Im Norden des Ostens

STiC-er KultzMobil // TheaterMobil & SchreibTreffMobil

Die rollende Kulturwerkstatt für Rügen, Nordvopommern und Stralsund

Das „KultzMobil“ ist die rollende Kulturwerkstatt für Kids. Sie steht Kindern und Jugendlichen für kulturelle Projekte und Workshops in den Landkreisen Rügen und Nordvorpommern, sowie in der Hansestadt Stralsund zur Verfügung.

Mit unserem Equipment und Know-how können wir Projekte und Workshops in den künstlerischen Bereichen Video, Theater und kreatives Schreiben anbieten.

TheaterMobil

  • Stellwände, Lichtkoffer, etc.
  • Requisiten und Kostüme
  • Theaterprojekte

 

Konkretes Projekt des TheaterMobils

Inhalt:

Alte Sagen aus der Region sollen im Theaterkurs im Mittelpunkt stehen und für die Bühne bearbeitet und umgesetzt werden. Der Kurs richtet sich hauptsächlich an Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis Jahren. Dabei agieren die teilnehmenden Kinder nicht nur als Darsteller, sondern übernehmen Verantwortung für das ganze Projekt, indem sie weitere Theaterberufe kennen lernen und in die Erstellung des Bühnenbildes, der Requisite, der Maske und der Kostüme mit einbezogen werden. Unter professioneller Anleitung setzen sie ihre eigenen Ideen um.

Zusätzlich werden soziale Schlüsselqualifikationen und Fertigkeiten gefördert wie: Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, Disziplin, Ehrgeiz, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein für sich und Andere.

Den Kindern werden hier Grundlagen des darstellenden Spiels vermittelt, das heißt Körper und Stimme, Wahrnehmung, Koordination werden geschult und Szenen improvisiert, die auf den Inhalt des Stücks hinführen.

Die Kinder lernen nicht nur, ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten besser kennen, sondern erfahren gleichzeitig, wie Geschichten künstlerisch für die Bühne bearbeitet werden können.

SchreibTreffMobil

  • Tische, Stühle und ein Lesesessel
  • Schreibblöcke und Stifte
  • Contactevents, Poetry Slams, Vorleseveranstaltungen

 

Konkretes Projekt des SchreibTreffMobils

Inhalt:

In dem Projekt werden nach und nach Schreibübungen und Schreibaufgaben vorgestellt, d.h. Übungen, die Kreativität fördern wollen, Aufgaben, die kreativ umgesetzt werden können, Übungen, die den Blick auf Sprache, auf Wortwahl, auf Wortwitz lenken wollen. Es wird um Satzbau gehen und um Begriffe wie Charaktere, Perspektive, Standpunkt, Dialog, Plot. Es wird Übungen geben zur Gestaltung einer Szene, eines Dialoges und so weiter.

Am Ende steht das Schreiben einer Kurzgeschichte zu einem bestimmten Thema. Die Aufgaben werden gestellt und die Jugendlichen können anhand ihrer Aufgabe, die als roter Faden dient, ihre Geschichte schreiben. Ziel ist es die Schreib- und Lesekompetenz zu fördern. Die Geschichten der Kreativwerkstatt werden anschließend vorgelesen, kommentiert und diskutiert.

 

Zeit: Wir kommen an Schulen und Jugendeinrichtungen, um mit euch zu arbeiten!

Ort: Mobil

Projektleitung: Manuela Morlok / STiC-er Theater Stralsund


http://www.stic-er.de/kurse/theaterliteratur-kultzmobil/